Lasst mich gewinnen!


Doch wenn ich nicht gewinnen kann,


lasst es mich mutig versuchen.

Special Olympics Eid
26.04.2017
Vom 21. Bis 23. April fand unser Trainingslager in Reit im Winkel statt.   Am Freitag ging’s los. Jür...
Vom 21. Bis 23. April fand unser Trainingslager in Reit im Winkel statt.

 

Am Freitag ging’s los. Jürgen hat uns um 13:00 Uhr erst in Nendeln und dann in Bendern bei der Post abgeholt. Dann sind wir Richtung Reit am Winkel gefahren. Schade dass Steffi krank geworden ist, sie wäre gerne mitgekommen.

 

Nach einem kurzen Shopping-Stopp, sind wir in unser Hotel und am Abend sind wir gemeinsam essen gegangen. Bevor wir wieder ins Hotel gegangen sind, haben wir noch kurz die Milch-Bar besucht.

 

Samstagmorgen um 7:30 Uhr bin ich aufgestanden und habe meine Tennis-Sachen fürs Training bereit gemacht. Nachdem Miri meinen Fuss eingebunden hat, sind wir beide zum Frühstück gegangen. Um 9:00 Uhr sind auch Jürgen und Andi dazu gestossen. Und als alle gestärkt waren, sind wir los zum Tennis Platz.

 

Andi Meile wurde in die Gruppe 3 eingeteilt, ich selbst in die Gruppe 1. Nach den ersten zwei Stunden Training war Mittagspause. Wir haben uns was Feines eingekauft und selbst verpflegt.

 

Nach dem Mittagessen war Hallenbad angesagt. Andi ging später nochmals mit Jürgen Tennis spielen. Mir selbst tat leider mein verletzter Fuss zu weh, also blieben Miri und ich im Hotel. Zum Abendessen haben wir uns alle wieder getroffen. Danach ging’s an die Hotel-Bar, wo Jürgen den DJ gab. Das war ein toller Abend!

 

Sonntag nach dem Aufwachen haben wir Damen zuerst alles fertig fürs Training gemacht, dann hat Miri wieder meinen Fuss verpflegt. Die Herren haben wir etwas später beim Frühstück getroffen. Danach ging’s nochmals zum Training. Wir beide, Andi und ich, konnten nochmals bis Mittag trainieren. Danach durfte ich mit Lisa einen Match spielen, den ich leider verloren habe. Die Zeit ging schnell. Wir haben uns alle noch kurz frisch gemacht und schon mussten wir wieder nach Hause abfahren. 

 

Danke vielmals!

 

Das Trainingslager macht uns immer grosse Freude! Wir treffen dort viele, die wir bereits kennen und lernen auch immer wieder neue Leute kennen.

 

Wir möchten uns nochmal sehr bedanken, dass wir immer so herzlich empfangen werden. Und auch, dass die Leute vom Hotel dieses Jahr alles wieder so toll gemacht haben. Wir kommen sehr gerne nach Reit im Winkel.

 

Wir möchten auch unseren TrainerInnen Miri und Jürgen sehr herzlich danken, sie machen es immer super und ohne sie, könnten wir nicht besser werden – weiter so! 



MEHR...
24.04.2017
Am 13. April traf sich die Delegation der World Winter Games noch ein letztes Mal zur Abschlussbesprechung, mit dabei au...
Am 13. April traf sich die Delegation der World Winter Games noch ein letztes Mal zur Abschlussbesprechung, mit dabei auch die Familien, die als Fans in Schladming so zahlreich vor Ort gewesen waren.

 

Nach der Besprechung freuten sich alle über den Besuch des neugewählten Sportministers Daniel Risch.

 

Eine Präsentation gab den SportlerInnen nochmals die Gelegenheit, auch ihm von ihren Erlebnissen an den World Winter Games 2017 zu berichten.

 

Daniel Risch meinte dann in seiner Ansprache: ‘Ihr Athleten seid eine Inspiration für mich und für viele andere Menschen. Ihr habt an euch geglaubt, hart für eure Träume gekämpft, Mut bewiesen und mit eurem Sportsgeist, eurer Offenheit und eurer Wärme die Herzen der Zuschauer aus der ganzen Welt erobert’.

 

Mit einem kleinen Präsent gratulierte er den Sportlerinnen und Sportlern nochmals und danke ihnen dafür, dass sie unser Land so gut repräsentiert hatten.

 

Bei feinen Häppchen vom Buffet blieben viele noch eine gute Weile, um gemeinsam zu plaudern und den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

 

Wir freuen uns schon auf die nächsten Special Olympics Weltspiele!



MEHR...
06.04.2017
Special Olympics Liechtenstein organisiert zusammen mit dem Radverein Mauren ein Special Race beim int. Radkriterium &bd...
Special Olympics Liechtenstein organisiert zusammen mit dem Radverein Mauren ein Special Race beim int. Radkriterium „Rund um den Weiherring“. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer aus allen Sportgruppen.

 

Weitere Informationen findest du in der Ausschreibung zum Radrennen in Mauren.

 

Anmeldungen kannst dich über das Anmeldeformular zum Radrennen.

 

Anmeldeschluss ist der 13. April - also ziemlich bald! :-)



MEHR...