Lasst mich gewinnen!


Doch wenn ich nicht gewinnen kann,


lasst es mich mutig versuchen.

Special Olympics Eid

Marie und Mathias für SOLie unterwegs

Donnerstag, 24.09.2020


Das 11. Weltfriedensfussballspiel, das am vergangenen Montag stattfand war der ideale Anlass: Unsere Botschafter des Behindertensports Marie und Mathias trafen sich mit Sportminister Daniel Risch am Rand des Fussballfeldes im Rheinparkstation zum Peace one Day. 

 

Gemeinsam waren sie als Fans mit dabei, verfolgten die Spiele der buntgemischten Teams und nutzen die Gelegenheit zum Gespräch. ‘Das Wetter und die Stimmung war super, ich fand es sehr schön, dass wir Daniel Risch getroffen und mit ihm diesen Event erleben konnten', so Marie Lohmann. Mathias Märk stimmt voll und ganz zu und meint: 'Ich bin sehr stolz, Botschafter des Behindertensports zu sein!' 

 

Auf Initiative des Sportministeriums werden aus den Reihen der Athletinnen und Athen von Special Olympics Liechtenstein alle 2 Jahre die Botschafterin und der Botschafter des Behindertensports gewählt. Durch gemeinsame Auftritte, Begegnungen und im Austausch miteinander, setzt so die Kooperation von Regierung und SOLie auch immer wieder nach aussen Zeichen für den Sport, den gegenseitigen Respekt und im Sinne der Inklusion. 

 

Leider mussten bis anhin bereits Auftritte 2020 abgesagt werden. Doch noch ist das Jahr nicht vorüber, und auch auf der Agenda für kommendes Jahr sind weitere Treffen fix eingeplant. Wir freuen uns darauf! 

 

Hier unsere Video-Impression dazu: